3 Teile:Ugg Boots reinigenBestimmte Flecken entfernenDos und Don’ts zur Reinigung

Klassische Ugg Boots werden aus Schaffell und Wolle hergestellt. Wenn diese Materialien schmutzig werden, sehen sie meistens abgetragen und nicht mehr so schn und chic aus. Es gibt sowohl vorbeugende Manahmen, die du ergreifen kannst, damit deine Uggs gar nicht erst schmutzig werden, als auch bestimmte Reinigungsmethoden, die du bei Bedarf einsetzen kannst. Wenn du das richtige Reinigen mit der richtigen Pflege kombinierst, werden dir deine Ugg Boots lange Zeit Freude bereiten.

Gib eine kleine Menge des Reinigungsprodukts auf einen feuchten Schwamm. Du solltest am besten den Reiniger und Conditioner fr Schaffell von UGG benutzen, der speziell zur Reinigung und Pflege von Schaffellartikeln entwickelt wurde. Alternativ kannst du aber auch jedes andere Produkt zur Reinigung von Velourslederartikeln benutzen. Sie sind in den meisten gut sortierten Schuhgeschften erhltlich.

Wenn dir keines dieser Produkte zur Verfgung steht, kannst du dir dein eigenes Reinigungsmittel herstellen, indem du Wasser und klaren Branntweinessig zu gleichen Teilen mischst. Dieses Reinigungsmittel ist zwar nicht vom Hersteller geprft und zugelassen (also nicht UGG approved), dafr wurde es aber von einigen Ugg Besitzern mit Erfolg angewendet.[1]

Reibe das Reinigungsmittel deiner Wahl vorsichtig mit dem Schwamm auf die Oberflche der Stiefel. Beginne oben und arbeite dich bis nach unter vor. Schenke den verschmutzten Bereichen hierbei besondere Aufmerksamkeit. Achte darauf, die Stiefel nur sanft abzureiben, da sowohl das Schaffell als auch das Leder darunter sehr empfindlich sind, sodass zu starkes Putzen die Stiefel beschdigen knnte.

Lasse keine Stelle aus wenn das Reinigungsprodukt nicht berall aufgetragen wird, knnten sich Wasserflecken bilden.

Sple den Schwamm zwischendurch aus, wenn er whrend des Reinigens schmutzig geworden ist, um zu verhindern, dass der Schmutz auf andere Bereiche der Stiefel bertragen wird.

Lasse die Uggs 24 bis 48 Stunden trocknen. Es ist sehr wichtig, dass du die Uggs, fern der Sonne und anderen direkten Hitzequellen, einfach an der Luft trocknen lsst. Zu viel Hitze kann dazu fhren, dass die Stiefel Falten bekommen und sich weiten, was ihr Aussehen ruinieren wrde.[3]

Du kannst den Prozess etwas beschleunigen, indem du je ein Kieselgelbeutelchen (ein Feuchtigkeit aufsaugendes Mittel, das auch als Kieselsure oder Silikagel bezeichnet wird) unten in die Stiefel legst. Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, knntest du aber auch einen Stiefeltrockner verwenden (bei dem Umgebungsluft in die Stiefel geblasen wird).

Lege zum Schluss noch einmal Hand an. Sobald deine Stiefel trocken sind, kannst du ihre Oberflche nochmals mit der Velourslederbrste ausbrsten, um den Flor aufzurichten und jedwede Verfilzungen zu lsen. dem UGG Imprgnier und Fleckenspray), da dies dazu beitrgt, dass deine Stiefel knftig sauber bleiben.

Halte die Sprhdose zum Auftragen des Imprgniersprays etwa 15 cm von den Stiefeln entfernt und sprhe sie so lange ein, bis die gesamte Oberflche der Stiefel feucht, aber nicht nass, ist. Lasse die Stiefel anschlieend an einem gut belfteten Pltzchen (fern jeglicher direkter Hitzequellen) fr etwa 24 Stunden trocknen. Brste die Stiefel vor dem Tragen nochmals aus.[2]

Wenn du das UGG Imprgnier und Fleckenspray nicht hast, eignen sich auch andere Imprgniersprays fr Velourslederartikel.

Benutze Kreide, um l und Fettflecken zu entfernen. Wenn ein l oder Fettspritzer auf deinen Uggs landet, ist es wichtig, dass du sie mglichst rasch reinigst und sie von jeglichen Hitzequellen fernhltst, damit sich der Fleck nicht festsetzt. Nimm ein Stck weie Kreide (Maisstrke oder Talkumpuder eignen sich auch), um den Fleck zu bermalen“, und klopfe die Kreide anschlieend vorsichtig fest.

Lasse die Stiefel ber Nacht so stehen, damit die Kreide das l/Fett aufsaugen kann.

Brste die Kreide am Morgen ab der Fleck sollte verschwunden sein. Anschlieend kannst du die Stiefel wie gewohnt reinigen.[5]

Benutze ein Radiergummi, um Schmutz und Salzflecken zu entfernen. Wenn Schmutz oder Salz auf deine Stiefel gelangt, solltest du die Oberflche zuerst mit einer Velourslederbrste abbrsten, um grere Partikel zu entfernen. Nimm dann ein Radiergummi (wie man es oft an Bleistiftenden findet) und reibe den Fleck damit vorsichtig weg.

Befeuchte den verschmutzen Bereich mit etwas Wasser, gib ein wenig von deinem Reinigungsprodukt fr Veloursleder auf einen feuchten Schwamm und reibe es mit kreisenden Bewegungen auf den Fleck.

Entferne das Reinigungsprodukt mit einem feuchten Lappen und lasse die Stiefel an der Luft trocknen.[5]

Entferne Gerche mit Hausnatron. Im Inneren der Ugg Boots, vor allem bei den preiswerteren Imitaten, kann durch Schwei ein unangenehmer Geruch entstehen. Du kannst diesen Geruch entfernen, indem du je einen Teelffel Hausnatron (Natriumhydrogenkarbonat; auch als Back oder Speisenatron, Backsoda oder Bullrich Salz bezeichnet) in die Stiefel gibst. Halte die Stiefelffnung mit einer Hand zu und schttle den Stiefel, um das Hausnatron zu verteilen.

Lasse das Hausnatron ber Nacht in den Stiefeln wirken und schttle sie am nchsten Tag kopfber aus, um berschssiges Hausnatron zu entfernen.

Wenn du magst, kannst du ein oder zwei Tropfen therisches l deiner Wahl unter das Hausnatron mischen, um den Stiefeln einen angenehmen Duft zu verleihen.[6]

Reinige die Stiefel per Hand. Sei dir darber im Klaren, dass der Hersteller davon abrt, Uggs in die Waschmaschine oder den Trockner zu stecken oder sie gar zur chemischen Reinigung zu geben, da diese Verfahren zu grob sind. Zudem besteht bei maschinellen Vorgngen die Gefahr, dass die Stiefel zu stark gedehnt und dadurch beschdigt werden. Ugg Boots sollten am besten nur mit der oben genannten, feuchten Reinigungsmethode per Hand gereinigt werden. (Wie jedoch in der Waschmaschinenmethode erklrt, kann es Zeiten geben, in denen du zum dem Entschluss kommst, dass die Reinigung eines lteren Paar Uggs auf diese Weise einfacher ist; gehe hierzu zur vorgeschlagenen Methode und wende sie auf eigenes Risiko an.)

Investiere in ein Pflegeset. Wenn du deine Ugg Boots richtig reinigen und pflegen mchtest, damit sie mglichst lange so gut wie neu aussehen, dann wre es wohl eine gute Idee, in das vom Hersteller angebotene UGG Care Kit zu investieren. Es enthlt alles, was du fr die Pflege deiner Uggs bentigst, einschlielich eines Schaffellreinigers, eines Imprgniersprays, eines Schuhdeos, einer Brste und eines Lederradierers. Alternativ kannst du aber auch Pflegeprodukte fr Velourslederschuhe verwenden, die du in jedem gut sortierten Schuhgeschft bekommen kannst.

Trockne deine Stiefel niemals an einer direkten Hitzequelle. Ugg Boots knnen auf einem Stiefelgestell verkehrt herum hngend bei Zimmertemperatur (und fern von direkten Hitzequellen) getrocknet werden. Stelle deine Ugg Boots zum Trocknen aber nicht neben einen Kamin, Ofen oder Heizkrper und auch nicht an ein sonniges Pltzchen am Fenster. Wenn du kein Stiefelgestell hast, stopfe sie mit Papiertchern, je einem aufgerollten Handtuch oder Zeitungspapier aus, damit sie in Form bleiben. Lasse sie wenigstens 24 Stunden trocknen.

Damit deine Uggs schneller trocknen, kannst du sie, wie bereits erwhnt, mit Zeitungspapier ausstopfen. Um zu vermeiden, dass die Druckfarbe auf das Innenfutter abfrbt, solltest du allerdings unbedrucktes Zeitungspapier in einem Bastelladen kaufen und hierfr verwenden.

Es gibt zum Reinigen und Parfmieren von Ugg Boots spezielle hierfr entwickelte Produkte. Wenn du lieber eines dieser Produkte verwenden mchtest, dann befolge einfach die Gebrauchsanleitung auf dem Etikett. Die Marke UGG bietet auch Reinigungs und Pflegeprodukte fr ihre Schaffellartikel an.