winter boots ugg Georg Voigtmann nach Würzburg

Der Aufsteiger Science City Jena vermeldet einen weiteren einen Abgang. Der 21 Jährige wird sowohl in der Bundesliga, als auch im ProB Team zum Einsatz kommen.

Ich kenne ihn schon seit gut zweieinhalb Jahren und habe schon mit ihm gearbeitet. Wir sind sehr froh, dass er auch für uns in der ProB spielen wird. Er kann unter dem Korb variabel eingesetzt werden und hat einen guten Wurf. Dadurch werden wir am Brett besser aufgestellt sein als letzte Saison“(Peter Günschel, Trainer der TG Würzburg Baskets Akademie)

Georg Voigtmann verabschiedet sich von Jena, wo er seit seiner frühen Jugend gespielt hat: Es waren sehr schöne sieben Jahre an der Saale. Hier habe ich meine Anfänge im Basketball machen können, hier habe ich viele Erfahrungen gesammelt, hier habe ich mich immer sehr wohlgefühlt. Mein Dank geht an alle Coaches, an meine Mitspieler, die Verantwortlichen des Vereins und die Fans, die uns im abgelaufenen Spieljahr so großartig unterstützt haben. Ich werden Jena immer im Herzen behalten und verbunden bleiben. der abgelaufenen ProA Spielzeit bestritt Voigtmann 35 Spiele für Jena und brachte es in knapp über 11 Minuten Spielzeit auf im Schnitt 3 Punkte und 1,9 Rebounds.
ugg classic short boot Georg Voigtmann nach Würzburg