ugg short chestnut Audi Tuning

Audi wird an zwei Standorten in Deutschland und an mehreren internationalen Standorten gebaut. In Deutschland steht ein Werk in Neckarsulm und ein weiteres in Ingolstadt. Mittlerweile sind nicht nur die Modelle von Audi, sondern auch das Tuning Zubehör nicht mehr aus der Automobilszene wegzudenken. Der Audi 80 war eines der beliebtesten Modelle von Audi. Dieses Modell wurde bis 1972 erstmals gebaut und rollte bis 1995 vom Band der Audiwerke. Der Audi 80 konnte durch das richtige Tuning, gerade in den achtziger Jahren, sehr schnell zu einem Statussymbol heranwachsen. Es gab vier verschiedene Varianten des Audi 80. Diese hießen ganz einfach B1 B4. Bei dieser Baureihe war es interessant den Verbleib der Zentralelektrik zu verfolgen, diese wanderte bei fast jedem Model an eine andere Position.

Der Audi 100 hingegen bekam die Typenbezeichnung durch das C. So hießen die Audi 100 Varianten C1 C4. Den Audi 100 gab es von 1968 bis einschließlich 1994 sowohl als viertürige Limousine, aber auch als fünftürigen Kombi. Das Nachfolgemodell war der Audi A6, mit dem dann auch die A Reihen begannen.

Ein weiterer Mittelklassewagen ist der Audi A4, auch hier haben Firmen, welche sich mit dem Tuning von Autos beschäftigen einige Vorschläge zur Veränderung gehabt. Der Audi A4 ist der direkte Nachfolger des Audi 80 und wurde bis heute von keinem anderen Modell abgelöst. Er wird bereits sei 1994 gebaut und dies nicht nur erfolgreich als Kombi und Limousine, sondern auch als zweitüriges Cabrio. Mit den verschiedenen Arten des Audi A4 hatte die Audi AG sehr viel Erfolg, er war der meist gekaufte Audi der bislang auf den Automarkt gebracht wurde. 2007 schaffte es der A4 sogar auf den vierten Platz der Zulassungsstatistik in Deutschland.

Mit dem Audi TT brach 1998 ein neues Zeitalter der Sportwagen bzw. Roadster bei Audi an. Bis 2006 lief der TT vom Band und schaffte es sogar in den Motorsport. In der DTM wurde ein Audi TT Modell vier Jahre lang von Abt Sportsline, welche ihren Sitz in Kempten haben eingesetzt. Der damalige Fahrer Laurent Aiello gewann mit dem Audi TT den Fahrertitel. Erst 2004 wurde der Audi TTR in der DTM vom Audi A4 abgelöst.

Aber Audi baut nicht nur Mittelklassewagen oder Sportwagen, sondern auch Fahrzeuge in der Oberklasse, wie zum Beispiel den Audi A8. In verschiedenen Varianten und mit verschiedenen Typenbezeichnungen hält Audi bis heute am A8 fest. Verschiedene Filme bedienten sich bei dem Audi A8, so hatte die Marke Auftritte im zweiten Teil von Matrix und auch im Actionfilm Transporter. Regierungschefs werden nicht selten mit dem Audi A8 zu diversen Treffen gefahren.

dein audi gefehlt mir darf ich mier ein paar von deinen fotos speichern ich bin ein grosser audi fan

hey nach dem audi 90 kam der fiesta mit 50 ps, dann mein kadett,
ugg shop berlin Audi Tuning
bin seit dem kadett opelfan

WARUM WECHSELST DU VON AUDI90 AUF OPEL?? WURDEST DU DAZU GEZWUNGEN? WER MACHT DEN SOWAS??

ja ne ist klar ein audi das ein golf 5 aber passt schon

Dein Auto sieht gut aus! Ich habe auch einen ähnlichen Audi S3, kannst ihn ja mal anschauen. Wieviel Zoll sind deine Felgen?? Könntest du deinen S3 nicht einbisschen tiefer legen!! Also von vorne sieht er ok aus, aber von hinten sieht er einbisschen hoch aus. Ansonsten schönes Auto, ist ja auch mein Geschmack.

Der neue Audi nur der Hammer!!!

Ey, nen audi 90 ist kein schrott. In spätestens 5 Jahren wird er in der riege der youngtimer heiß begehrt sein da kaum noch einer nen 90er fährt sondern alle höchstens nen 80er haben.

Ist ein showcar von Audiotec Fischer! Die Sidepipes sind angeschlossen und der sound is hammer! Besser noch ist aber die anlage die drinne is!

Muss man sagen audi hat was was man immer neu und oft anshauen kann!!!
ugg shop berlin Audi Tuning

wow wattn hammer. audi kann doch noch schöne autos bauen. absolut spitze das wägelchen

Geiles Ding, Schade, daß sich Audi nicht traut sowas zu bauen.

Das ist ja uncool, sich selber ein lobendes Kommentar zu schreiben!!! Fuer nen Audi ist die Karre nicht schlecht! Aus was fuer nem Katalog hast du die denn???