uggs new york Bankhaus SCHNIGGE warnt vor Gold International SE

September 2012 ihren neuen Service einer Zeichnungsplattform f Anleger und Emittenten er verk der Vorstandsvorsitzende Florian Weber (46) stolz den Startschuss f eine mit A Rating gesicherte Anleihe (6,25 Prozent Jahreszinsen eine Laufzeit von 5 Jahren) der b Hahn Immobilien Beteiligungs AG aus Bergisch Gladbach.

Zu den Referenzkunden der seit 2003 selbst an der B gelisteten SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG (rund 10 Millionen Euro Reinverm rund 18 Millionen Euro Jahresumsatz) z Firmen wie SCHNEEKOPPE GmbH Co. KG, Valensina, Bastei L fairvesta Europe AG, Helma Eigenheimbau, AVW Grund AG oder auch Textilkontor Walter Seidensticker GmbH Co. KG. warnen.

Florian Weber wei als Hobby Goldw wie schwer es ist, ein paar echte Goldnuggets zu erhalten. Beim Kauf der Aktien der Gold International SE aus der F 4 (vormals Schanzenstra 94) in D erhalten die Kunden Papier Aktien, die zu drei Vierteln vom bisherigen Inhaber noch gar nicht bezahlt worden sind.

Inhaber von insgesamt 10 Millionen St zum Wert von je einem Euro ist laut einer Urkunde, die der Dortmunder Notar Dr. Wolfgang Weber am 25. mit Sitz in Venlo in den Niederlanden.

Die sei zwar Besitzer der 10 Millionen Inhaberaktien an der D Gold International SE (SE steht f Europ Aktiengesellschaft), aber die niederl Firma habe laut Notarurkunde die Aktien erst zu rund 25,9 Prozent bezahlt. Von 10 Millionen Euro seien nur 2,47 Millionen Euro einbezahlt worden.

Diese K versucht nun, den Kaufpreis von 2 Euro pro Aktie Callcenter Anrufe von gutgl B aufzutreiben.

Aber da es die Aktien nicht in echt an der B gibt und sie in echt auch nirgends gehandelt werden, muss man ja den Kunden erz wo denn ihre Aktien nun eigentlich aufbewahrt werden. Normalerweise m nicht b Aktien von einer Wertpapiersammelbank oder einem Kreditinstitut verwahrt werden, will man mit ihnen Handel treiben. Offenbar hat sich kein Geldhaus gefunden, das die Aktien der Gold International SE als handelbare Wertpapiere ansah.

Dennoch sei den potentiellen Kunden am Telefon versprochen worden, die Aktien werden von der SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG in D gehandelt. Vielleicht war es die Idee von Stefan Hartmann (49). Der Vorstand der Gold International SE ist seit vielen Jahren Gesch der Assetfinance GmbH mit Sitz in der Schanzenstra 94 in D die sich auf verschiedene Dienstleistungen im Zusammenhang mit Vorratsgesellschaften und Auslandsgesellschaften spezialisiert hat. Und als D kennt man nat den guten Ruf der dort beheimateten SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG.

Warnung Handel der Gold International SE, WKN A1PG8R

Sehr geehrte Anlegerinnen und Anleger, .Fortsetzung lesen. oder erwerben Sie das Leserecht!

Um diese GoMoPa Meldung vollst lesen zu k m Sie mindestens registriertes GoMoPa Mitglied sein. Jetzt registrieren.

Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Vielen Leuten liegen F vor gegen die Firma Gold International SE, die von einem Verbraucher die Zahlung von 5000, ? verlangt, der mittels PostIdent Verfahrens einen Vertrag geschlossen haben soll. Nur eine Schande ist das der Mandant nichts davon wei Vor der Firma Gold International SE warnt nicht nur das Bankhaus SCHNIGGE sondern auch mehrere Verbraucherzentralen. Diese sprechen davon, dass die Firma Gold International SE Verbrauchern Vertr Finanzprodukte, Sparpl und andere Finanzvertr ?unterschiebt?. Leider stimmt das auch und man sollte auf jeden Fall die Finger von der Firma lassen, da man dort echt viel Geld verlieren kann und das bringt nur Stress also alle Investoren Finger weg von dieser Firma. Au berichten Verbraucherzentralen Die Gold International SE rufe Verbraucher unerw an (inzwischen verbotener ?cold call?) und mache Werbung f Produkte wie die ?Goldaktie? oder f Sparpl Einfach nur unseri
original ugg boots sale Bankhaus SCHNIGGE warnt vor Gold International SE