dakota ugg Berenberg DyMACS Volatility Premium R

Marc Gerritzen, Fondsmanager bei Berenberg.

Das Basisinvestment dieser aktiven Optionsstrategie w ausgew Anleihen europ Emittenten mit hoher Bonit und kurzer Duration darstellen. Die Strukturierung der Optionsstrategien erfolge quantitativ auf Basis eines Multi Faktor Modells, welches fundamentale und technische,
ugg boots usa Berenberg DyMACS Volatility Premium R
aber auch Sentiment Indikatoren auswerte. Jeder Optionsabschluss definiere einen Zielkorridor innerhalb dessen sich der Basiswert w ca. eines Monats bewegen sollte. Sei das der Fall, k die volle Pr aus dem Verkauf der Optionen vereinnahmt werden. Werde der Zielkorridor verlassen, greife das systematische Risikomanagement ein,
ugg boots usa Berenberg DyMACS Volatility Premium R
um Verluste zu begrenzen.

Der Monat November sei von politischen Spannungen in Europa gepr gewesen. Resultierend habe der EURO STOXX 50 einen R von 3% hinnehmen m Im Umfeld der gescheiterten Koalitionsverhandlungen in Deutschland h implizite Volatilit einen leichten Anstieg verzeichnet. Der Anstieg der Volatilit in europ Aktienm sei begleitet worden von einem R von 5% im europ 10 Jahres Swapsatz. Auf der anderen Seite des Atlantiks habe der S 500 3% zugelegt. Dies sei begleitet worden von historisch niedrigen St in dem Volatilit des S 500. Generell habe die Strategie trotz der politischen Unsicherheiten den Monat mit einer positiven Rendite von +11 Basispunkten beenden k (Stand vom 30.11.2017) (09.01.2018/fc/a/f)