ugg boots mens BiG Oettinger Rockets 2013

Offensiv war man trotz Ausfall Griffin gut und hat recht ausgeglichen und mit guter Quote gepunktet, aber mit 21 turnovers zu nur 10 turnover von Kirchheim hat man hier das Spiel verloren und desweiteren immer wieder dasselbe Problem, man bekommt nach Fehlwurf des Gegners den Defensiv Rebound nicht und Gegner macht nach Offensiv Rebound im zweiten Versuch die Punkte und das passiert uns jedes Spiel, weil wir keinen Reboundstarken Center haben, es ist echt traurig, weil dies immer wieder der ausschlaggebende Punkt für die Niederlagen ist.

Wieder unnötige Niederlage !

Offensiv war man trotz Ausfall Griffin gut und hat recht ausgeglichen und mit guter Quote gepunktet, aber mit 21 turnovers zu nur 10 turnover von Kirchheim hat man hier das Spiel verloren und desweiteren immer wieder dasselbe Problem, man bekommt nach Fehlwurf des Gegners den Defensiv Rebound nicht und Gegner macht nach Offensiv Rebound im zweiten Versuch die Punkte und das passiert uns jedes Spiel, weil wir keinen Reboundstarken Center haben, es ist echt traurig, weil dies immer wieder der ausschlaggebende Punkt für die Niederlagen ist.

Ne Kollege, heute wieder 27:21 Defensivrebounds für uns, Problem eher in meinen Augen die TO. Trotzallem zwar keine Punkte aber eine bessere Leistung wie in Crailsheim.

Am Samstag heißt es dann mehr Trinken statt Essen. Da muss auf jeden Fall einSieg her.

Wenn schon Scheiße dann mit Schwung.

Wieder unnötige Niederlage !

Offensiv war man trotz Ausfall Griffin gut und hat recht ausgeglichen und mit guter Quote gepunktet, aber mit 21 turnovers zu nur 10 turnover von Kirchheim hat man hier das Spiel verloren und desweiteren immer wieder dasselbe Problem, man bekommt nach Fehlwurf des Gegners den Defensiv Rebound nicht und Gegner macht nach Offensiv Rebound im zweiten Versuch die Punkte und das passiert uns jedes Spiel, weil wir keinen Reboundstarken Center haben, es ist echt traurig,
ugg australia classic tall BiG Oettinger Rockets 2013
weil dies immer wieder der ausschlaggebende Punkt für die Niederlagen ist.

Ne Kollege, heute wieder 27:21 Defensivrebounds für uns, Problem eher in meinen Augen die TO. Trotzallem zwar keine Punkte aber eine bessere Leistung wie in Crailsheim.

Am Samstag heißt es dann mehr Trinken statt Essen. Da muss auf jeden Fall einSieg her.

Nene, da macht man es sich zu einfach, nur auf Statistik der Defensivrebounds zu schauen, denn der Gegner hat viel mehr Würfe bekommen und jedesmal nach ersten Fehlwurf hat er nach Offensivrebound noch gepunktet und das ist der Fakt und das passiert jedes Spiel, der Gegner bekommt viel mehr Würfe, hat ja nur 40% ausn Feld getroffen und wir 51% weil aus weniger Würfen mehr gemacht. Aber 3 Viertel ein starker Essener Auftritt, ruhig, abgezockt und mit sehr guter Trefferquote. Und Gotha ließ sie gewähren, immer hoffend, dass doch nicht jeder Wurf rein gehen könne! Endlich im letzten Vietel der Wille und Einsatz, den man sich schon vorher gewünscht hätte. Dann gaben alle alles und neben Griffin besonders Niebuhr, der das Spiel heim geholt hat. Das tat dann höllisch gut. Ein so wichtiger Sieg!

ansonsten hatten die Schiris heut nicht den besten Rockets Tag

Naja, den Kritikern zeigt man es nicht dadurch, dass man alle 3 4 Wochen mal ein überragendes Spiel abliefert. Kritiker lässt man durch konstante Leistungen verstummen.

Und ohne, dass ich die sehr gute Offensivleistung gestern schmälern möchte,
ugg australia classic tall BiG Oettinger Rockets 2013
hat ein Basketballspiel immer 2 Seiten. Weil defensiv war über weite Strecken der Partie noch sehr viel Luft nach oben. Ich erinnere da mal an 2 Anspiele vom Einwurf direkt unter den Korb.

Grundsätzlich gilt: Ganz wichtiger Sieg und ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Jetzt muss aber in Karlsruhe und gegen Magdeburg nachgelegt werden.