ugg black Gitarre ohne Plektrum

ich spiele seit nunmehr etwa 1 1/2 Jahren Gitarre. Mittlerweile bin ich recht gut geworden was wohl daran liegt das ich mir jeden Tag so um die 2 3 Stunden dafür Zeit nehme. Ich hab mir alles selber beigebracht also fehlen mir eventuell einige Grundlagen die man bei einem Gitarrenlehrer vieleicht vermittelt bekommen hätte.

Es geht darum: Ich spiele viel lieber mit den Fingern als mit dem Plektrum. Bei der Akustik Gitarre ist das ja nicht weiter schlimm. Aber auch bei der E Gitarre benutze ich so gut wie nie ein Plektrum.

Es geht mir nicht um den Sound, ich weiß was für einen Unterschied Plekrum oder Finger macht, es geht mir überwiegend um diese „Stilfrage“.

Darf man E Gitarre ohne Plekrum spielen, oder werde ich ausgelacht wenn ich irgendwann mal in ne Band komme und nur mit den Fingern spiele?

Bin da relativ ratlos weil ich kaum andere Gitarreros kenne die ich da fragen könnte. Aber normalerweise sind Plektrum und E Gitarre ja zwei Begriffe die zusammengehören, oder?

Würde mich über eineige ußerungen eurerseits dazu freuen. Stairway to heaven (orig.) od. den Anfang von Nothing else Matters) .

Ich muss sagen, ich hate am angfang auch das gleiche Problem wie du, dass auch lieber mir den Fingern gerspielt habe, aber wenn du richtig schnelle licks spielen möchtest, dann kannst du mit dem einfachen Wechselschlag nicht das Tempo erreichen, wie mit einem Plektum.

Von da her ist ist es sicher von Vorteil beides zu können.

Ich schließ mich da MightyDuck an, die Geschwindigkeit ist mit dem Plektrum besser zu halten als wenn du mit den Fingern spielst.

Aber solange du damit keine Probleme hast, find ich es sogar besser mit en Fingern zu spielen.

Ein Freund von mir spielt auch mit den Finger, Plecks kann der gar net abhaben. Er spielt zwar net sehr gut, aber alles was er spielt is er Hammer, des klingt so abartig geil,
usa uggs Gitarre ohne Plektrum
des is net zu fassen.

Keine Ahnung wie er des macht, abe dieser sound schafft er mit den Fingern, mit dennen man doch sehr viel gefühlvoller mit den Seiten umgehen kann als mit den Plekmoddoxx hat geschrieben:Darf man E Gitarre ohne Plekrum spielen, oder werde ich ausgelacht wenn ich irgendwann mal in ne Band komme und nur mit den Fingern spiele?

wenn Dich jemand auslacht, dann höchstens, wenn Deine Bemühungen an Deinem Instrument lachhaft sind.

Joshugan hat geschrieben:Er spielt zwar net sehr gut, aber alles was er spielt is er Hammer, des klingt so abartig geil, des is net zu fassen. Joshugan schon geschrieben hat, kommt es letztendlich NUR darauf an, was am Schluß dabei herauskommt: gute Musik.

Wenn irgendwelche Querköpfe dann meinen, Dich wegen Deinem abartigen Stil auslachen zu müssen, haben die Dich nicht verdient.

Es gab (bzw. als Linkshänder Rechtshänder (E )Gitarren benutzt . über die lacht (merkwüdigerweise) keiner. ‚mal zwei auseinanderliegende Saiten gleichzeitig mit einem Plektrum anzuschlagen . viel Spaß .

Also mit Stilfragen würde ich mich nach 1 1/2 Jahren klampfen mal noch nicht auseinandersetzten.

Ich finde es wichtig beids zu beherschen, da es einem eine Vielzahl sounds ermöglicht die man mit nur einer Art anzuspielen nicht „rausquetschen“ kann.

Ich selber spiele klassischen Metal und Powermetal, was heißt,
usa uggs Gitarre ohne Plektrum
dass wir in der Band in der Regel mit dem Plek spielen. Und trotzdem haben wir Parts bei denen gezupft wird.