ugg size chart Gisela und Jörg Burgemeister im EM

Am 20. Mai fand in der Moskauer Megasport Arena die EM Boogie Woogie statt. Gisela und Jörg Burgemeister (1. Langenselbolder RRC 1975) durften als eines von vier Paaren die deutschen Farben in der Senior Klasse vertreten. Als Vorrunden Achte scheiterten die beiden am Vormittag knapp an der Direktqualifikation für das Halbfinale, denn nur 7 Plätze wurden direkt vergeben. 5 weitere Paare konnten sich über die Hoffnungsrunde qualifizieren: dort bewiesen die Langenselbolder einmal mehr Nervenstärke und durften sich nach dem 4. Platz auf das Halbfinale am Nachmittag freuen. Einen Rekord hatten die beiden damit bereits erreicht: als erstem Boogie Woogie Paar in Europa gelang es ihnen,
uggs sale deutschland Gisela und Jörg Burgemeister im EM
bei 10 ununterbrochenen EM Teilnahmen immer mindestens im Halbfinale zu tanzen. Leider war dort dann jedoch Endstation: Als zweitbestes deutsches Paar landeten Burgemeister / Burgemeister in der Endabrechnung auf Platz 10 und verpassten somit das Finale der besten 7 Paare. Viel Zeit zum Durchatmen bleibt nun nicht, denn die nächsten Höhepunkte folgen Schlag auf Schlag mit den Worldcups in Frauenfeld / Schweiz (10.06.) und Rimini / Italien (09.07.) sowie den German Open Championships in Stuttgart (11.08.).

Ergebnis (18 Paare am Start):

6. Peter Turcik Sonja Toth (sterreich)11. Karl Heinz Stahl Sylvia Gauß (RRC Golden Fifties Karlsruhe)Share with FacebookShare with TwitterShare with Google+Share with Pinterest26. Februar 201826. Februar 201822. Februar 2018.
uggs sale deutschland Gisela und Jörg Burgemeister im EM