brown ugg boots Ab 2016 mit HDMI 2

Wie AMD angek hat, werden die Radeon Grafikkarten der Arctic Islands Generation um neue Standards erweitern, die sich vor allem f hochaufl Inhalte anbieten. Mit HDMI 2.0a das Nvidia bereits seit der GeForce GTX 950 unterst lassen sich beispielsweise UHD Fernseher mit 60 Hz ansteuern. Der Standard DisplayPort 1.3 richtet sich vor allem an Nutzer von hochaufl Monitoren. So erm DisplayPort 1.3 den Betrieb von 4K Monitore mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz. 5K Monitore k via DisplayPort 1.3 mit 60 Hz betrieben werden.

Dar hinaus sollen die Arctic Islands Grafikkarten echtes HDR (High Dynamic Range) unterst Die Technologie erm es, Filme und Spiele mit einem sehr hohen Kontrast darzustellen. Allerdings m Filme daf im HDR Format vorliegen. Um echtes HDR zu bieten,
ugg sommer Ab 2016 mit HDMI 2
m Grafikkarten mit 10 Bit pro Farbkomponente rechnen. Im Vergleich zu einem Nicht HDR Bild sind das 1,07 Mrd. statt 16,7 Mio. Farben. Zwar beherrschen schon jetzt einige AMD Karten echtes HDR, allerdings nur mit den Aufl 1080p120,
ugg sommer Ab 2016 mit HDMI 2
1440p60 und 2160p30.