ugg europe Als Mann Ballarinas oder Ballettschuhe tragen

Ballerinas tragen, warum nicht.

Zuerst einmal Vorneweg. Ballettschuhe, damit sind meines Wissens in der Regel Spitzenschuhe für Ballettänzerinen und Tänzer gemeint. Ich denke mal, daß die nicht so für den Alltagsgebrauch geeignet sind. Ob diese als Hausschuhe brauchbar sind, hm da fehlen mir die Erfahrungswerte.

Aber Ballerinas können natürlich auch von Männern getragen werden. Dem Schuh, drücke ich es mal so aus, ist es doch egal ob er von einem Frauen oder Männerfuß getragen wird.

Warum sollte deine Freundin denken, daß du dich als Frau verkleiden möchtest, nur weil du Ballerinas trägst.

Genauso gut, könntest du denken, sie verkleidet sich als Mann, weil sie Hosen trägt.

Frauen ziehen doch auch an was ihnen gefällt, es ist ihnen egal ob das nun aus der „Damenabteilung“ oder der „Herrenabteilung“ kommt.

Viele Männer haben da immer noch die Angstblockade im Kopf, wenn ich Bekleidung oder Schuhe aus der „anderen“ Abteilung anziehe, bin ich kein Mann mehr oder ähnliches.

Das ist alles Unsinn. Es geht doch hier um Mode, sonst nichts. Wenn mir das langweilige Modeangebot für Herren nichts bietet, muß ich eben über den Horizont schauen und mich anderweitig bei der Damenmode orientieren. Schaue ganz einfach mal hier im Forum unter Mode. Dort findest du sehr viele Beiträge zu diesem Thema.

Ich trage selber Stiefel und auch Ballerinas aus der Damenabteilung. Es gibt sehr viele Modelle die unisex aussehen und bequemer und schöner sind, als die 08/15 Herrentreter. Du mußt ja nicht gleich mit High Heels ins Haus fallen.

Vielleicht für dich ein Erfahrungsbericht von meiner Seite. Einmal habe ich mir ein paar Ballerinas gekauft und hatte sie bewußt beim Heimkommen in der Hand. Meine Freundin meinte. ob diese für sie wären. Ich sagte nein, die trage ich. Aber das wären doch „Damenschuhe“, entgegnete sie. Worauf ich ihr sagte, daß die ein Mann genauso tragen kann, worin besteht da der Unterschied!

Also fang an, wage den den Schritt über den Rubikon.

Zuerst einmal Vorneweg. Ballettschuhe, damit sind meines Wissens in der Regel Spitzenschuhe für Ballettänzerinen und Tänzer gemeint. Ich denke mal, daß die nicht so für den Alltagsgebrauch geeignet sind. Ob diese als Hausschuhe brauchbar sind, hm da fehlen mir die Erfahrungswerte.

Aber Ballerinas können natürlich auch von Männern getragen werden. Dem Schuh, drücke ich es mal so aus, ist es doch egal ob er von einem Frauen oder Männerfuß getragen wird.

Warum sollte deine Freundin denken, daß du dich als Frau verkleiden möchtest, nur weil du Ballerinas trägst.

Genauso gut, könntest du denken, sie verkleidet sich als Mann, weil sie Hosen trägt.

Frauen ziehen doch auch an was ihnen gefällt, es ist ihnen egal ob das nun aus der „Damenabteilung“ oder der „Herrenabteilung“ kommt.

Viele Männer haben da immer noch die Angstblockade im Kopf, wenn ich Bekleidung oder Schuhe aus der „anderen“ Abteilung anziehe, bin ich kein Mann mehr oder ähnliches.

Das ist alles Unsinn. Es geht doch hier um Mode, sonst nichts. Wenn mir das langweilige Modeangebot für Herren nichts bietet, muß ich eben über den Horizont schauen und mich anderweitig bei der Damenmode orientieren. Schaue ganz einfach mal hier im Forum unter Mode. Dort findest du sehr viele Beiträge zu diesem Thema.

Ich trage selber Stiefel und auch Ballerinas aus der Damenabteilung. Es gibt sehr viele Modelle die unisex aussehen und bequemer und schöner sind, als die 08/15 Herrentreter. Du mußt ja nicht gleich mit High Heels ins Haus fallen.

Vielleicht für dich ein Erfahrungsbericht von meiner Seite. Einmal habe ich mir ein paar Ballerinas gekauft und hatte sie bewußt beim Heimkommen in der Hand. Meine Freundin meinte. ob diese für sie wären. Ich sagte nein, die trage ich. Aber das wären doch „Damenschuhe“, entgegnete sie. Worauf ich ihr sagte, daß die ein Mann genauso tragen kann, worin besteht da der Unterschied!
ugg australia classic Als Mann Ballarinas oder Ballettschuhe tragen